Altenmarkt Verkehrsunfall mit Polizeifahrzeug Beam

Altenmarkt: Verkehrsunfall mit Polizeifahrzeug. Beamter leicht verletzt.

Am frühen Abend des 04.04.2021 kam es auf der Hauptstraße in Altenmarkt zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein Polizeifahrzeug beteiligt war. Der uniformierte Streifenwagen befand sich mit eingeschaltetem blauen Blinklicht und Martinshorn auf Anfahrt zu einem dringenden Einsatz.

Ein 19-jähriger Pfarrkirchner, welcher dem Streifenwagen entgegenkam, wollte auf Höhe der Baumburger Straße nach links abbiegen. Dabei übersah er das Polizeifahrzeug und es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrzeuge wurden dadurch im Bereich der Front stark beschädigt, waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch einen Abschleppdienst geborgen.

Ein Polizeibeamter wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste zur Behandlung in das Kreiskrankenhaus Trostberg verbracht werden. Der Pfarrkirchner sowie seine Freundin blieben unverletzt. Die Feuerwehr Altenmarkt war mit drei Fahrzeugen im Einsatz, sicherte die Unfallstelle und band ausgelaufene Betriebsstoffe.

Der Streckenabschnitt war für ungefähr eine Stunde voll gesperrt, eine Umleitung wurde eingerichtet. Durch eine Streife der Operativen Ergänzungsdienste Traunstein wurden die Ermittlungen zum Verkehrsunfall aufgenommen.

Wirtschaftsverbund Ebersberg - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Ebersberg bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen. Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.