Burghausen Verkehrsunfall mit schwerverletzter Ped

Burghausen: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Pedelecfahrerin

Am Donnerstag, den 15.10.2020, gegen 13:00 Uhr, kam es an der Kreuzung Marienbergerstraße - Haydnstraße zu einem Verkehrsunfall.

Eine 78-jährige Pedelecfahrerin befuhr den linken Radweg an der Haydnstraße stadteinwärts und wechselte, am Ende des Radweges, nach rechts auf die Straße. Beim Überfahren des Kreuzungsbereichs übersah sie eine 76-jährige Pkw-Fahrerin, die geradeaus die Haydnstraße in nördliche Richtung befuhr. Die Radfahrerin fuhr in die hintere linke Seite des Pkws und kam zu Sturz.

Sie wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Traunstein geflogen. Die 76-Jährige Pkw-Fahrerin blieb unverletzt.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 400,00 €.

Wirtschaftsverbund Ebersberg - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Ebersberg bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen. Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.