Parkrempler beim REWE in Wasserburg a Inn

Parkrempler beim REWE in Wasserburg a. Inn

Am 01.08.2020 kam es gegen 18:00 Uhr auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in der Bernd-Motzkus-Straße in Wasserburg zu einem Verkehrsunfall. Ein 36-jähriger Rosenheimer touchierte dabei beim Rangieren rückwärts leicht die offen stehende Tür eines geparkten BMW. Nach einem kurzen Gespräch des Mannes mit dem Fahrer dieses BMW kam man zunächst zu dem Schluss, dass kein Schaden vorliegt. Später stellte der 36-jährige dann eine leichte

Beschädigung an seinem Fahrzeug fest und meldete das Ereignis der Polizei. Da weder Kennzeichen noch Name des BMW-Fahrers bekannt sind, wird dieser nun gebeten, die Polizei in Wasserburg am Inn unter der Telefonnummer 08071/9177-0 zu kontaktieren.

Wirtschaftsverbund Ebersberg - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Ebersberg bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen. Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.