Nachricht

Nachricht Polizei Holzkirchen stoppt Drogenfahrt

Polizei Holzkirchen stoppt Drogenfahrt

In den späten Abendstunden des 27.06.2020 wurde in Holzkirchen ein 20jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Tölz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten fest, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln seinen Pkw führte. Bei der Durchsuchung seines Fahrzeugs wurde eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Zusätzlich muss er mit einer empfindlichen Geldbuße und einem Fahrverbot rechnen

Wirtschaftsverbund Ebersberg - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Ebersberg bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.
Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.