Leistungen

Leistungen Heizung

Heizung

“Beratung und Unterstützung bei der Wahl des richtigen Heizsystems”

Eine Heizungsanlage ist nicht gleich Heizungsanlage, hier gibt es eine Vielzahl an technischen und wirtschaftlichen Variationen. Egal ob es sich bei Ihrem Vorhaben um Sanierung oder Neubau handelt, die optimale Heizung kann nur unter Berücksichtigung ihrer individuellen Nutzung und Vorlieben sowie der jeweiligen Gegebenheiten gefunden werden. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, dass wir für jeden einzelnen unserer Kunden die für ihn sinnvollste Lösung finden. Um dieses Vorhaben zu erreichen pflegen wir stets einen engen und persönlichen Kontakt mit unseren Kunden. Nur so können wir auf die entsprechenden Anforderungen und Wünsche eingehen und diese professionell umsetzen. Neben diesen Kriterien achten wir außerdem auf eine verlässliche, effiziente und nachhaltige Heizanlage in ihrem Zuhause.



Wir übernehmen die Planung und Ausführung sowie die Wartung und Durchführung von Serviceaufträgen in den nachfolgenden Leistungsbereichen:

- Holzheizungen
- Gas- und Ölbrennwertanlagen
- Solartechnik
- Wärmepumpen

- Blockheizkraftwerke und KWK-Anlagen
- Nahwärme- und Fernwärmeübergabestationen
- Flächenheizungen
- Puffer- und Warmwasserspeicher
- Fernwärmeleitungen


Terminplanung und Ablauf

- Kundenanfrage und erstes Informations- und Beratungsgespräch
- Ausführungsplanung
- Angebotserstellung inkl. verschiedener Alternativen
- Angebotsbesprechung
- Auftragserteilung
- Detailplanung
- Bauphase
- Inbetriebnahme mit technischer Einweisung

Können wir bei einer Modernisierung/Sanierung die räumlichen Gegebenheiten nicht vollständig durch ein Beratungsgespräch bei uns im Büro klären, führen wir gerne eine Vor-Ort-Besichtigung durch. So können wir uns selbst einen Eindruck Ihrer Bestandssituation machen. Dort prüfen wir dann, ob bestimmte Anlagenkomponenten bestehen bleiben können und welches Heizsystem für Ihre Gegebenheiten und Ihr Nutzerverhalten am sinnvollsten und technisch realisierbar ist.

Des Weiteren bieten wir Ihnen auf Wunsch eine Besichtigung von Referenzanlagen an, um sich einen Eindruck über unsere geleisteten Arbeiten zu verschaffen.

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

“Klimafreundlich und zukunftsfähig für Ihr Zuhause”

Sie wollen eine Heizanlage, mit welcher Sie unabhängig von den Preisschwankungen fossiler Energieträger heizen können und zudem noch was für die Umwelt tun? Durch unser Fachwissen und praktische Erfahrung mit regenerativen Heizsystemen unterstützen und beraten wir Sie gerne bei der Wahl eines geeigneten Energieträgers. Gerade im Bereich der erneuerbaren Energien gibt es stetig Innovationen und Verbesserungen. Aus diesem Grund besuchen wir regelmäßig fachspezifische Schulungen und Fortbildungen, damit wir für Sie immer auf den neuesten Stand bleiben und Ihnen die sinnvollste Lösung anbieten können. Zudem machte Theo Haberthaler eine Fortbildung zum staatlich geprüften Energieberater der Handwerkskammer.
Wir selbst sind überzeugt von dem Einsatz erneuerbarer Energieträger. So wird die Wärme und das Warmwasser für unser Bürogebäude mit einer Kombination aus einem Scheitholz- Pelletskessel und einer Solarthermieanlage zu 100% aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt.

Bei der Wahl für erneuerbare Heizsysteme entscheidet man sich zwar im ersten Moment für die teurere Anschaffung, jedoch wird sich diese durch die geringen Betriebskosten relativ schnell amortisieren. Wie schnell genau, hängt vom jeweiligen System, den örtlichen Voraussetzungen, dem Nutzerverhalten und der Marktsituation ab. Als Anreiz, damit die höheren Anschaffungskosten für die nachhaltige Heizanlage in Kauf genommen werden, gibt es verschiedene staatliche Förderprogramme. Auch hierbei beraten wir Sie über die Möglichkeiten und helfen Ihnen als Fachunternehmen bei der Antragsstellung.


Holzheizungen

Durch Verbrennung von Holz, entweder in Form von Pellets, Hackschnitzel oder normalem Scheitholz, wird Wärme erzeugt. Diese Wärme wird über den Heizkreislauf für Sie zur Verfügung gestellt. Und dies alles CO2-neutral, denn bei der Verbrennung von Holz wird nur so viel Kohlendioxid freigesetzt, was durch das Holz zuvor aufgenommen wurde. Es wird zwischen folgenden Anlagensystemen unterschieden, welche wir einbauen:

- Pelletskessel
- Hackschnitzelanlage
- Scheitholzkessel
- Scheitholzofen mit Wassertaschen
- Holz-Kombikessel


Solarthermische Anlagen

Die Kraft der Sonne ist kostenlos und diese kann durch die erprobte Technik der Solarthermie genutzt werden: Solarkollektoren auf ihrem Dach absorbieren die Sonneneinstrahlung und wandeln diese in Wärme um. Ein Trägermedium, meistens ein Glykol-Wasser-Gemisch, transportiert die Wärme vom Kollektor in ihren Speicher. Eine Solaranlage schafft es in unseren Breiten den Wärmebedarf nicht komplett abzudecken. Aus diesem Grund dient sie als Zusatzoption für die Warmwasserbereitung und/oder Heizungsunterstützung eines Heizsystems. Grundsätzlich bieten wir zwei Varianten der Solarthermieanlage an:

- Solarthermie zur Warmwasserbereitung
- Solarthermie zur Warmwasserbereitung und zusätzlichen Heizungsunterstützung


Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe entzieht ihrer Umgebung Wärme und wandelt diese in Heizenergie für ihr Haus um. Dabei arbeitet diese nach dem gleichen Funktionsprinzip wie der Kühlschrank mit dem Unterschied, dass beim Wärmepumpenkreislauf die Wärme und nicht die Kälte genutzt wird. Als Wärmequelle dienen entweder das Erdreich, Grundwasser oder die Umgebungsluft. So wird zwischen folgenden Anlagenvarianten unterschieden:

- Sole-Wasser Wärmepumpe mit Erdkollektoren
- Dem Boden wird mittels Erdkollektoren in einer Tiefe von ca. 1,5 m Wärme
entnommen.
- Sole-Wasser Wärmepumpe mit Erdsonden
- Erdsonden in 50 m bis 250 m entziehen dem Erdreich die Wärme.
- Wasser-Wasser Wärmepumpe
- Das Grundwasser dient als Wärmequelle und wird mittels zwei Brunne
gefördert und nutzbar gemacht.
- Luft-Wasser Wärmepumpe
- Bei der Luft-Wasser Wärmepumpe wird die warme Außenluft angesaugt.

Bad

Bad

Ein Bad hat nicht einzig und allein funktionale Anforderungen, auch trägt es einen großen Teil zu Ihrem Wohlbefinden bei. Es soll ihren persönlichen Geschmack genauso wiederspiegeln, wie auch in der Funktion einwandfrei sein. Dies haben wir uns mit dem Einsatz von Qualitätsprodukten, moderner Materialien und unserem Fachwissen zum Ziel gesetzt. Dadurch vereinen wir Nutzen, Funktionalität, Wohlbefinden und Qualität miteinander.


Die Planung und Beratung erfolgt gemeinsam mit unseren Kunden, da wir nur so die richtigen Komponenten für Ihren persönlichen Geschmack wählen und einbauen können. Bei der Auswahl der sanitären Einrichtung bieten wir Ihnen in Kooperation mit unseren Großhändlern die Möglichkeit, sich in verschiedenen Badausstellungen inspirieren und fachlich beraten zu lassen. Auf dieser Grundlage erstellen wir dann Ihr individuelles Angebot. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer 3-Dimensionalen Planung an. Diese Badplanung entsteht gemeinsam mit Ihnen in unserem Haus. Das Ergebnis ist eine maßstabsechte Visualisierung Ihres zukünftigen Bades.

Unser gesamtes Leistungsspektrum im Bereich Bad umfasst folgende Punkte:

- Sanitäre Installation
- Neubau und Sanierung
- Barrierefreie Bäder
- Wellness Bereiche

- 3D-Badplanung
- Wasseraufbereitung
- Wartung & Service

Lüftung

Lüftung

Frische Luft gibt uns Kraft und steigert unsere Leistungsfähigkeit genauso wie unser Befinden. Je nach Räumlichkeiten, Nutzung und Personenanzahl muss eine Lüftung individuell funktionieren. Ein Arbeitszimmer stellt z.B. andere Ansprüche als eine Sporthalle, ein Klassenzimmer mit 30 Personen, andere als ein gewöhnliches Wohnhaus. Hierfür stehen wir mit unserer Erfahrung bei der Wahl des passenden Lüftungssystems sowie der richtigen Auslegung zur Verfügung. Am Anfang Ihres Vorhabens erstellen wir dazu für Sie das passende Lüftungskonzept. Anschließend übernehmen wir die fachgerechte Ausführung Ihres Anlagenkonzepts und sind bei anfallenden Reparaturen im Betrieb oder der jährlichen Wartung für Sie da.

Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

Bei den heutigen sehr luftdichten Gebäudehüllen ist eine Lüftungsanlage höchst ratsam, um die Bausubstanz zu schützen. Das Feuchteproblem, welches in Neubauten häufig durch fehlerhaftes aktives lüften auftritt, kann so automatisch verhindert werden. Gleichzeitig wird durch eine kontrollierte Wohnraumlüftung eine gute Luftqualität sichergestellt, ohne dass Sie regelmäßig die Fenster öffnen müssen. Aufgrund der integrierten Filterfunktion erhalten Sie durch die Lüftungsanlage gereinigte Außenluft ohne Feinstaub, Pollen oder anderer Partikel. Dies stellt vor allem bei Allergikern einen großen Pluspunkt dar. Durch das System der Wärmerückgewinnung wird die frische Außenluft durch den integrierten Wärmetauscher temperiert. Hierfür nutzt der Wärmetauscher die Wärme der verbrauchten Luft der Ablufträume (z.B. Bad, Küche, etc.). Je nach eigenem Bedarf und Vorhaben, können Sie zwischen dezentralen Lüftungsgeräten in den einzelnen Räumen oder einer zentralen Lüftungsanlage entscheiden.

Einzelraumlüfter

Des Weiteren bieten wir dezentrale Einzelraumlüfter an. Hierbei handelt es sich um eine reine Abluftsaugung in Feuchteräumen, wie z.B. dem Bad, um die Feuchtebildung einzudämmen.

Planung

Planung

Eine genaue Planung ist die Grundvoraussetzung für eine perfekte Ausführung und steht immer am Beginn eines jeden Bauvorhabens. Gerade weil wir jahrelange Erfahrung in der Umsetzung unterschiedlichster Projekte gesammelt haben, wissen wir worauf es ankommt. Eine Planung kann nur dann als Basis der Ausführung dienen, wenn das Konzept auch realistisch umsetzbar ist. In unserem Büro vereinen wir Praxiserfahrung mit theoretischem Fachwissen, um für Sie eine solide Planung und dauerhafte Lösung sicher zu stellen. Um stets auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben sowie über die aktuell geltenden gesetzlichen und gültigen Vorgaben im Bilde zu sein, besuchen wir laufend Schulungen und Fortbildungen.


Bei einem ersten Kundengespräch verschaffen wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Techniken und möglichen Anlagenkonzepte. Gleichzeitig klären wir mit Ihnen die Rahmenbedingungen Ihres Vorhabens und Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen ab. So können wir zusammen mit Ihrem Grundriss- und Eingabeplan sowie spezieller Vorgaben durch die EnEV feststellen, was bei Ihnen wie möglich ist. Auf Grundlage unseres gemeinsamen Gesprächs, erstellen wir Ihnen Angebote mit Alternativvorschlägen. In einem zweiten Gespräch werden die Angebote durchgesprochen, Ihre Änderungswünsche eingearbeitet und sich zusammen auf eine Lösung geeinigt, welche Ihren Vorgaben und der technischen Machbarkeit entspricht. Aus diesen Angaben wird im nächsten Schritt ein ausführlicher Schlitzplan angefertigt, damit wir von vornherein eine exakte Abstimmung mit den anderen Gewerken vornehmen können.
Leitungslänge und -führung werden bei uns mittels der z-Maß-Methode ausgemessen, hergerichtet und abgerechnet. Dies bedeutet, dass wir die exakte Leitungsführung vor Ort ausmessen und maßgenau aufzeichnen. Auf Grundlage dieser Zeichnung richten wir dann die benötigten Leitungen in unserer Werkstatt her und bauen sie bei Ihnen ein. Großen Wert legen wir dabei auf eine möglichst durchgehende Leitung ohne Verbindungsstücke. Deshalb werden die meisten Leitungen bei uns gebogen und nicht einfach verpresst.
Eine maßstäbliche und visuelle Darstellung Ihres neuen Bades bieten wir Ihnen durch unsere Badplanung. Diese dreidimensionale Planung entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen in unserem Haus.