Nachricht

Nachricht Deutsches Sportabzeichen beim TSV Vaters
Nachricht Deutsches Sportabzeichen beim TSV Vaters

Deutsches Sportabzeichen beim TSV Vaterstetten

Aus den Händen von Vaterstettens 1. Bürgermeister Georg Reitsberger haben zahlreiche aktive Sportler und Sportlerinnen das Deutsche Sportabzeichen für das Jahr 2015 überreicht bekommen. Insgesamt haben 38 Personen (darunter 10 Kinder und Jugendliche) im vergangenen Jahr beim TSV Vaterstetten die Prüfungen erfolgreich absolviert.

In Anwesenheit von Fritz Pötzel und Karin Stammel aus dem TSV-Vorstand durften sich die Geehrten neben ihren Urkunden auch über ein kleines Präsent freuen. Die Erwachsenen gingen mit je einer Rose nach Hause, den Kindern wurden je ein T-Shirt mit TSV-Aufdruck und ein Gummiball (auch bekannt als „Flummi“) überreicht.

Die „Familienwertung“ beim TSV ging auch 2015 an Familie Hummel mit fünf Sportabzeichen, knapp gefolgt von Familie Domke mit vier Sportabzeichen.

Auch 2016 sollen viele Sportler aller Altersklassen die Prüfungen zum Sportabzeichen in Angriff nehmen – so der Wunsch der Trainer und Prüfer beim TSV Vaterstetten. Die Prüfungstermine für 2016 stehen fest und wurden bereits veröffentlicht. Ein spezielles Training für die Prüfungen findet beim TSV ganzjährig freitags statt (Ausnahme: Schulferien).

Folgende Personen haben 2015 das Deutsche Sportabzeichen beim TSV Vaterstetten abgelegt (inkl. Auszeichnung und Anzahl der bestandenen Prüfungen):

Kinder und Jugendliche:
Carolin Domke (Gold/3), Manuel Domke (Gold/4), Kamila Fantura (Silber/1), Viola Fantura (Gold/1), Johannes Fischer (Gold/1), Susanne Fischer (Gold/1), Anneli Hummel (Silber/6), Dorothee Hummel (Silber/2), Regine Hummel (Silber/4), Celia Schmidt (Bronze/1)

Erwachsene:
Rob De Boer (Gold/2), Maximilian Danninger (Gold/1), Dr. Jan Domke (Gold/4), Silke Domke (Gold/3), Dr. Jens Eckstein (Gold/3), Martin Fischer (Gold/1), Alfred Geiger (Silber/1), Richard Gruber (Silber/27), Christian Höptner (Bronze/1), Martina Hornung (Gold/1), Elke Hummel (Gold/4) Roland Hummel (Gold/6), Anneliese Kirchmann (Silber/24), Friedrich Klose (Gold/45), Wolfgang Klose (Silber/24), Simone Kuhle (Gold/3), Johann Lang (Gold/1), Dieter Lorenz (Gold/2), Josef Lutz (Gold/19), Renate Mehldau (Gold/21), Holger Schmidt (Silber/4), Sigrid Stetter (Gold/3), Hedwig Stiening (Gold/36), Manfred Stiening (Gold/34), Albert Süß (Gold/2), Christian Töpfer (Gold/6), Hubert Würz (Gold/12), Günter Zeltenhammer (Gold/7)

TSV Vaterstetten e.V.

Mit knapp 4.000 Mitgliedern ist der TSV Vaterstetten e.V. der größte Sportverein im Landkreis Ebersberg. Als Breitensportverein mit 13 Abteilungen ist es unser Ziel, mit gut ausgebildeten Übungsleiterinnen und Übungsleitern die ganze sportliche Bandbreite für alle Altersgruppen und Sportambitionen anzubieten – von leistungsbezogenen Trainingseinheiten über den reinen Freizeit- bis hin zum Gesundheitssport.

Für die Übungseinheiten nutzen wir neben der vereinseigenen Halle mit zwei Gymnastikräumen eine Dreifach-, eine Zweifach- und drei Einfachhallen, ein Schwimmbad sowie das große Leichtathletikstadion im Sport- und Freizeitgelände.